Manuelle Kopfbehandlung

Bei der manuellen Kopfbehandlung handelt es sich um eine alternativmedizinischen manuellen Behandlungsmethode.

Wachsende Anforderungen und Belastungen im berufliche, schulischen und privaten Alltag bringen viele Menschen aus dem körperlichen und seelischen Gleichgewicht. Zu den Anforderungen und Belastungen können z. B. Überstunden, Schichtarbeit, Informationsflut, Leistungsdruck, privates Social Media Nutzerverhalten (jeder muss zu jeder Zeit erreichbar sein), Existenzängste sowie die derzeitigen Umwelteinflüsse gehören. 

Die Last auf den Schultern wird immer schwerer und man weiß nicht, wo einem der Kopf steht. Man fühlt sich überfordert. Körperliche und seelische Signale wie Migräne, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Schulter- und Nackenverspannungen, Stress, Erschöpfung und Schlaflosigkeit können die Folge sein. 

Bei der Wiederherstellung des körperlichen- und seelischen Gleichgewichtes kann die manuelle Kopfbehandlung hilfreich sein.

Es werden unter anderem Elemente aus der klassischen Massage, Meridianmassage sowie Lymphdrainage angewandt. Es werden der Rücken, der Nacken, der Kopf und das Gesicht behandelt. Durch diese Anwendung können u. a. muskuläre Verspannungen sowie reaktive Stauung der Lymphgefäße gelöst und abdrainiert werden.

 

Praxis für Naturheilkunde

Silke Kleine-Hofrath

Heilpraktikerin
Am Herrenhaus 27
40822 Mettmann

Tel. erreichen Sie mich unter:

 

Telefon: 02104/8172472

 

Mobil: 0160/2214992

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde